Konkretes

LEADER ist die richtige Förderschiene ...

... wenn die Ziele Ihres Projektvorhabens einen Beitrag zur Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie 2020 der Region Saalachtal leisten.

... wenn Ihr Projektvorhaben auf einem innovativen Konzept basiert und auf die Etablierung neuartiger Produkte bzw. Dienstleistungen, neuer Verfahren bzw. Prozesse, neue Vermarktungswege oder Organisationsformen abzielt.

... wenn das Projekt einen Mehrwert für die gesamte Region Saalachtal schafft (Wertschöpfung, Arbeitsplätze, Wissen, Erhalt regionaler Strukturen etc.)

... wenn die Zusammenarbeit und Vernetzung von Wirtschafts- und Lebensbereiche bzw. Bevölkerungsgruppen innerhalb und über die Region hinaus gefördert wird.

... wenn Ihr Projektvorhaben zur Stärkung der Lebensqualität unserer EinwohnerInnen und/oder der Aufenthaltsqualität unserer Gäste beiträgt.

... wenn es eine(n) ProjektträgerIn (Privatperson, Vereine und Verbände, ARGE, Gemeinden, Unternehmen etc.) gibt.

... wenn die Eigenmittel zur Projektumsetzung sowie die Vorfinanzierung (LEADER-Projekte müssen vorfinanziert werden bzw. werden Fördermittel erst nach erfolgreicher Projektumsetzung bzw. Projektabrechnung ausbezahlt) gesichert sind. Daher können auch keine Kosten berücksichtigt werde, welche VOR Projektgenehmigung anfallen.

... wenn die wirtschaftliche Tragfähigkeit und ein nachhaltiger Nutzen des Projektvorhabens auch nach Auslaufen der Förderung sichergestellt ist.

DruckenE-Mail

Gluehbirne
Projektidee
Blatt mir Stift
Projektantrag
Einstellung
Projekt-Umsetzung
Euro
Projekt-Abrechnung

Gemeinsam unsere Zukunft gestalten

Kontaktieren Sie uns!

Leader Verein Saalachtal
Unterweißbach 36
5093 Weißbach bei Lofer
Telefon: +43 664 16 533 63
E-Mail: info@leader-saalachtal.at

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union