Projektauswahl

 

  

Projektidee und Beratung

  • erste Kontaktaufnahe, Beratung durch das LAG Management
  • Erstellung des Konzeptes, Abstimmung mit den fachlich zuständigen Landesabteilungen
  • Ausfüllen des Antrages

Vorprüfung der Projektungerlagen

  • Übereinstimmung mit der lokalen Entwicklungsstrategie und den gesteckten Wirkungszielen
  • Püfung auf Vollständigkeit der Unterlagen
                           

Förderentscheidung

  • Inhaltliche Bewertung des Projektes anhand des regionalen Kriterienkataloges
  • Förderempfehlung aus der Region
  • entgültige Förderentscheidung und Ausstellung der Förderbewilligung durch die Leader Verantwortliche Landesstelle

 

 

Das Besondere des Leader Förderprogrammes ist, dass die Vorauswahl der Projekte in der Region passiert. Personen mit einer Projektidee wenden sich an das LAG Management. Nach einer Beratung und der Abstimmung mit der fachlich zuständigen Landesabteilung wird das Projektkonzept mit allen erforderlichen Beilagen dem Projektauswahlgremium vorgelegt.

Die Sitzungen zur Projektauswahl finden üblicherweise alle 2 Monate statt - die Projektunterlagen müssen den Mitgliedern aber bereits 2 Wochen vor der Sitzung vorliegen.

Die Projekte werden anhand der Projektauswahlkriterien beurteilt und die Förderhöhe wird aufgrund der Fördersätze festgelegt. Das LAG Management informiert über den Beschluss des Projektauswahlgremims und leitet die vollständigen Förderunterlagen an die Leader verantwortliche Landesstelle weiter.

 

PAG Sitzungstermine für 2017:

23. Februar

30.März

22. Juni

28. September

23. November

 

DruckenE-Mail

Gluehbirne
Projektidee
Blatt mir Stift
Projektantrag
Einstellung
Projekt-Umsetzung
Euro
Projekt-Abrechnung

Gemeinsam unsere Zukunft gestalten

Kontaktieren Sie uns!

Leader Verein Saalachtal
Unterweißbach 36
5093 Weißbach bei Lofer
Telefon: +43 664 16 533 63
E-Mail: info@leader-saalachtal.at

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union