Förderpreis für Volkskultur macht Schule

Das LEADER-Projekt "Volkskultur macht Schule" hat den Salzburger Volkskulturpreis 2019 des Landes Salzburg gewonnen. Die offizielle Preisverleihung fand im ORF-Landesstudio Salzburg statt.

Engagierte Musikum-Lehrer unter Federführung von Gerhard Schmiderer, Gunther Kalcher und Gottfried Standteiner haben das Projekt „Volkskultur macht Schule“ mit den Pinzgauer Leader-Regionen Nationalpark Hohe Tauern und Saalachtal (Barbara Machreich und Georgia Pletzer), dem Musikum, den Gemeinden, den Heimatvereinen und dem Salzburger VolksLiedWerk entwickelt. Ziel ist es, den Kindern der Region Volkslieder und Tänze näherzubringen, damit sie lebendig bleiben. Mit dem Projekt wird weiters ein Fokus auf das Singen gelegt, und nicht zuletzt ist es als Beitrag zur Gemeinschaftsbildung auch ein wertvoller Impuls, um Brücken zwischen den Kulturen und Regionen zu bauen.

Im Saalachtal waren folgende Schulen im Projekt involviert:

  • VS Unken
  • VS Lofer
  • VS St. Martin bei Lofer
  • VS Weißbach
  • VS Leogang
  • VS Maria Alm
  • ZIP Saalfelden

Projektträger hierbei war die LAG Nationalpark Hohe Tauern.

Drucken

Gluehbirne
Projektidee
Blatt mir Stift
Projektantrag
Einstellung
Projekt-Umsetzung
Euro
Projekt-Abrechnung

Gemeinsam unsere Zukunft gestalten

Kontaktieren Sie uns!

Leader Verein Saalachtal
Unterweißbach 36
5093 Weißbach bei Lofer
Telefon: +43 664 16 533 63
E-Mail: info@leader-saalachtal.at

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union